STELLENBÖRSE

STELLENBÖRSE

Manager Mergers & Acquisitions (m/w)

Spezialkonzern

Bei unserem Mandanten handelt es sich um eines der führenden Spezialunternehmen in Deutschland und Europa. Interessant ist nicht nur der Konzern, sondern die dahinterstehende Investorengruppe mit einem Kapitalvolumen von rund 50 Milliarden Euro und Investments in Gesamteuropa, den USA und Asien.

 

Wir sprechen über eine einmalige Professionalität und Umsetzungsstärke, die passgenaue Entwicklung und Umsetzung der Unternehmensstrategie und die hierauf aufbauende Steuerung der Marktanteile durch Auf- und Verkäufe von Beteiligungen / Wettbewerbern.

 

Wenn Sie für einen der führenden Player im Markt arbeiten wollen, möchten wir Sie interessieren!

 
 
Profil
  • Ansprechpartner der Geschäftsführung und des Aufsichtsrates

  • Eigenständige Identifikation von passenden Kaufprojekten und Unternehmensakquisitionen

  • Impulsgeber und Umsetzer für Unternehmensentwicklungsmaßnahmen

  • Erstellung von Unternehmensbewertungen (Due Diligence, Business Valuations) mit Blick auf strategische und finanzielle Kriterien im Einklang mit den Akquisitionszielen

  • Selbständige Leitung von europaweiten M&A-Projekten inklusive Koordination projektbezogener M&A-Teams

  • Gesprächsführung auf Geschäftsführungs-, Vorstands- und Aufsichtsratsebene, um die Akquisitionsprojekte zu besprechen, die Zielsetzung des Unternehmens zu verhandeln und die Unternehmenskaufverträge und Transaktionen bis zum Closing mit zu steuern. Sie werden aktiv von Juristen, Steuerberatern, bei sehr komplexen Deals auch von externen M&A-Beratungen unterstützt!

  • Geschäftsführungs- und Aufsichtsrats-Präsentation der Akquisitionsprojekte inklusive der Auswirkungen auf Bilanz und GuV auf Teilkonzern- und Konzernebene

  • Mitarbeit im Bereich der standardisierten Methoden und Verfahren für Kalkulationen und Bewertungen sowie Verhandlungsführungen bei Due-Diligence-Verfahren

Anforderungen

 

  • Studium der Betriebs- / Volkswirtschaftslehre oder Studiengang mit vergleichbaren Schwerpunkten

  • Sehr gute Kenntnisse in Due Diligence und Unternehmensbewertung

  • Projektmanagement- und -leitungserfahrung

  • Rund 2-3 Jahre einer von Frontarbeit geprägten Berufserfahrung im Bereich M&A eines Unternehmens oder einer M&A fokussierten Unternehmensberatung, einer Transaktionsberatungs- bzw. Corporate Finance-Abteilung einer WP-Gesellschaft. Sehr gerne natürlich auch eine höhere Berufserfahrung bei entsprechendem Senior-Profil.

  • Know-how und erste Erfahrungen in der strukturellen und strategischen Weiterentwicklung eines Unternehmens

  • Kommunikations- und Präsentationsgeschick, Engagement, Umsetzungsstärke

  • Persönlichkeit

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf ein weiterführendes Gespräch mit Ihnen! Nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
Wir lassen Ihnen umgehend Terminmöglichkeiten für ein erstes, ausführliches Telefonat zukommen.