STELLENBÖRSE

STELLENBÖRSE

Spezialist Rechnungswesen (m/w/d)
mit Zuständigkeit für die österreichische Niederlassung

Spezialkonzern

Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein hervorragend positioniertes, international agierendes Spezialinstitut mit Sitz in Köln. Das Haus zeichnet sich durch besondere Werte und eine hohe fachliche Qualität in allen Themen aus.

 

Sie steuern die im Aufbau befindliche, große österreichische Niederlassung mit ihrem Gesamtgeschäft im Bereich Leasing und Finanzierung. Wenn Sie diese besondere Rolle reizt, die damit verbundene Möglichkeit, auch prozessseitig Aufbauarbeit leisten zu können mit direktem Reporting an die Geschäftsführung und die Muttergesellschaft, dann freuen wir uns auf das Gespräch mit Ihnen.  

Profil
  • Fristgerechte Erstellung des unternehmensrechtlichen / handelsrechtlichen Jahresabschlusses für die Niederlassung Österreich

  • Koordinieren und Planen des Jahresabschlussprozesses

  • Erstellung der Monatsabschlüsse nach IFRS mittels Essbase sowie die iFEM-Quartals- und Jahresabschlüsse unter Berücksichtigung der Abgabetermine

  • Analyse von neuen oder geänderten Bilanzierungssachverhalten der ausländischen Einheit einschließlich der Buchungslogik (in der Regel nach IFRS), Sicherstellen der richtigen Buchungslogik und Ausweis nach österreichischen / deutschen Bilanzierungsvorschriften

  • Beratung und Unterstützung der Einheit Österreich bei Anwendung der entsprechenden Bilanzierungsvorschriften

  • Erarbeitung von Vorschlägen zur korrekten Bilanzierung von neuen Produkten nach UGB / HGB und IFRS einschließlich der korrekten buchhalterischen Abbildung der Geschäftsvorfälle im Vertragsmanagementsystem sowie in der Hauptbuchhaltung

  • Beratung und Entwicklung von Lösungen bei der Bilanzierung von Sachverhalten und der prozessualen Abbildung in den relevanten Systemen

  • Erstellung von Fachkonzepten, enge Zusammenarbeit mit der IT und der Projektleitung, auch gerne Übernahme der Projektleitung

  • Eigenständige Erstellung von Umsatzsteuerverprobungen, -voranmeldungen und zusammenfassende Meldungen, Abstimmungen mit dem hausinternen Steuerberater

  • Unterstützung des hausinternen Steuerberaters bei Umsatzsteuerjahreserklärungen und Betriebsprüfungen

  • Anlage und Verwaltung von Konten im Hauptbuchhaltungssystem, Sicherstellen des richtigen Mappings in den verschiedenen Bilanzstrukturen, Veranlassung der Kontoeröffnung in Essbase

  • Übernahme von Sonderprojekten / -aufgaben in der Steuerung der österreichischen Einheit

  • Reporting an die Geschäftsführung und die ausländische Mutter

 
Anforderungen

 

  • Wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkten Bank und Rechnungswesen oder vergleichbare Ausbildung

  • Rund 3jährige, sehr gut absolvierte Berufserfahrung aus vergleichbarer Tätigkeit bei Banken oder Finanzdienstleistern bzw. der Industrie und Dienstleistung

  • Rund 3-jährige Erfahrung im Handelsrecht und der Internationalen Rechnungslegung (IAS / IFRS)

  • Gute Kenntnisse im Bereich moderner Finanzinstrumente

  • Sehr gute bzw. gute und kurzfristig ausbaufähige Englischkenntnisse. Die Bereitschaft, die Sprache weiter zu erlernen und professionell einzusetzen.

  • Vernetztes, analytisches und strukturiertes Denkvermögen

 

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf ein weiterführendes Gespräch mit Ihnen! Nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
Wir lassen Ihnen umgehend Terminmöglichkeiten für ein erstes, ausführliches Telefonat zukommen.